Archiv der Kategorie: Klassenkampf

Serbien: Anzeigen gegen Aktivisten, weil sie streikende Arbeiter unterstützen | Die Freiheitsliebe

Serbien: Anzeigen gegen Aktivisten, weil sie streikende Arbeiter unterstützen | Die Freiheitsliebe

Letzte Woche erhielten unsere (Marks21) Aktivisten Anja Ilić und Marko Stričević gerichtliche Vorladungen, in denen sie für die Organisation einer unangemeldeten Versammlung am 16 Juni 2017 verantwortlich gemacht werden. Die fragliche Versammlung war eine Solidaritätsbekundung mit den streikenden Arbeitern von FIAT,

Quelle: diefreiheitsliebe.de/balkan21/serbien-anzeigen-gegen-aktivisten-weil-sie-streikende-arbeiter-unterstuetzen/

Der Bankrott der Linken

Der Bankrott der Linken

Eine mit Identitätsfragen beschäftigte Linke zielt nicht mehr auf die Wurzeln gegenwärtiger Probleme. Stattdessen begnügt sie sich mit Fragen des Respektes und der Anerkennung von Partikulargruppen. So spielt sie einzelne Gruppierungen gegeneinander aus und ignoriert den zentralen Antagonismus von Arbeit und Kapital.

Quelle: www.rubikon.news/artikel/der-bankrott-der-linken

Die Partei der Arbeit des Iran (Toufan): Der Aufstand ist Ausdruck des angesammelten Zorns.

Die Partei der Arbeit des Iran (Toufan): Der Aufstand ist Ausdruck des angesammelten Zorns.

von LZ Die Beurteilung der aktuellen Proteste im Iran durch linke und antiimperialistische Medien sind höchst gegensätzlich. Auf der einen Seite stehen diejenigen, die die Proteste im Kontext der I…

Quelle: linkezeitung.de/2018/01/05/die-partei-der-arbeit-des-iran-toufan-der-aufstand-ist-ausdruck-des-angesammelten-zorns/

Kölner Polizei erstattet Anzeige gegen AfD-Politikerin von Storch

Kölner Polizei erstattet Anzeige gegen AfD-Politikerin von Storch

Nach einer islamfeindlichen Twitter-Botschaft wurde der Twitter-Account von Beatrix von Storch vorübergehend gesperrt. Die Kölner Polizei erstattete Anzeige gegen die AfD-Politikerin.

Quelle: www.tagesspiegel.de/politik/verdacht-auf-volksverhetzung-koelner-polizei-erstattet-anzeige-gegen-afd-politikerin-von-storch/20803588.html

Wieder ein schönes Beispiel dafür, wie die heutige erbärmliche Linke den Faschos die Rolle der Opposition kampflos überlässt. Zur Feier des Netzwerkdurchsetzungsgesetzes hätte ich mir auch einen linken Pappkameraden gewünscht, der auf Twitter beispielsweise Susanne Klatten an die Weizenfront nach Jülich verfrachten möchte oder sowas (Hammer und Sichel werden gestellt!)
Aber nein, hier will keiner mehr so schlimme Sachen sagen. Elendes Lampenputzerpack. (rak)