Archiv der Kategorie: Bücher

John Reed: Zehn Tage die die Welt erschütterten | Die Freiheitsliebe

John Reed: Zehn Tage die die Welt erschütterten | Die Freiheitsliebe

Zehn Tage die wahrhaft die Welt veränderten! Zehn Tage in denen eine aufregende neue Zeit im Begriff war zu beginnen, eine Zeit in der der Aufbruch der Menschheit erst in seinen Kinderschuhen steckte und es in den Straßen nach Blut und Papier roch. Denn im November 1917 begann die große Oktoberrevolution! John Reed,

Quelle: diefreiheitsliebe.de/kultur/john-reed-zehn-tage-die-die-welt-erschuetterten/

Wie Political Correctness von Ausbeutung und Verelendung ablenkt

Wie Political Correctness von Ausbeutung und Verelendung ablenkt

Bei diesen Themen zeige sich ein gesellschaftliches Problem: Die „Propaganda der Verletzlichkeit und Empfindlichkeit“, erklärt der Professor für Philosophie und Kulturtheorie an der Kunstuniversität Linz im Interview mit Sputnik. Als Beispiel dafür berichtet er in seinem Buch zu Beginn, wie er bei einem Flug in die USA den Film „Amour“ von Michael Haneke sehen wollte und gewarnt wurde, dieser enthalte „Erwachsenensprache“.

Quelle: weltnetz.tv/story/1382-wie-political-correctness-von-ausbeutung-und-verelendung-ablenkt

Wer baute das siebentorige Theben?

Wer baute das siebentorige Theben? Dreibändige Gesamtausgabe | shop.laika-verlag.de

Wer baute das siebentorige Theben? Dreibändige Gesamtausgabe | shop.laika-verlag.de

Chris Harman: Wer baute das siebentorige Theben? Wie Menschen ihre Geschichte machen, Bd. I: Frühzeit bis 17. Jahrhundert, Bd. II: Das 18. und 19. Jahrhundert und Bd. III: Das 20. Jahrhundert, zusammen: 1020 Seiten

Quelle: shop.laika-verlag.de/shop/allgemein/wer-baute-das-siebentorige-theben-dreibaendige-gesamtausgabe