Gegen die Instrumentalisierung des Antisemitismus-Begriffs – Im Gespräch mit der Jewish Antifa | Die Freiheitsliebe

Gegen die Instrumentalisierung des Antisemitismus-Begriffs – Im Gespräch mit der Jewish Antifa | Die Freiheitsliebe

In der deutschen Linken ist kaum ein politisches Thema so umstritten wie der Nahostkonflikt. Klare Position bezieht in dieser Frage die Jewish-Antifa aus Berlin, welche sich sowohl gegen die Besatzung stellt, wie auch gegen die Instrumentalisierung des des Antisemitismus-Begriffs. Wir haben ein Gespräch mit ihnen

Quelle: diefreiheitsliebe.de/politik/gegen-die-instrumentalisierung-des-antisemitismus-begriffs-im-gespraech-mit-der-jewish-antifa/

Neue Zweifel an Selbstmord des Waffenexperten Kelly

Neue Zweifel an Selbstmord des Waffenexperten Kelly

Sieben Jahre nach der Affäre um den Biowaffen-Spezialisten David Kelly wollen Experten den Fall neu aufrollen.

Quelle: diepresse.com/home/politik/aussenpolitik/587573/Neue-Zweifel-an-Selbstmord-des-Waffenexperten-Kelly

Also können es die Engländer im Grunde schon.  Ich hätte ja befürchtet, dass sie ihn mit einem bekannten Nervengift aus britischer Forschung in Porton Down zerlegen (übrigens nur 13 km von Salisbury entfernt)  
Aber nein, so etwas machen nur die Russen. *fg* (rak)