Das waren die Kubaner: CIA plante Terror-Kampagne in US-Städten

Das waren die Kubaner: CIA plante Terror-Kampagne in US-Städten

Das waren die Kubaner: CIA plante Terror-Kampagne in US-Städten

Wie aus den nun freigegebenen CIA-Akten zur Ermordung Kennedys hervorgeht, plante die CIA eine Terror-Kampagne, um anschließend die kubanische Regierung unter Fidel Castro verantwortlich zu machen. Die Dokumente belegen ebenfalls, dass Castro mit Hilfe der Mafia beseitigt werden sollte.

Quelle: deutsch.rt.com/international/59803-waren-kubaner-cia-plante-terror/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.