Archiv der Kategorie: Politik

Ostermarsch in Berlin: Warnung vor „Nato-Strichjungen“ und vor „Absturz in Barbarei“

Ostermarsch in Berlin: Warnung vor „Nato-Strichjungen“ und vor „Absturz in Barbarei“

Mehrere tausend Menschen haben in Berlin am Samstag gegen Kriege und die westliche Politik gegenüber Russland demonstriert. Deutliche Kritik an der neuen Bundesregierung hat dabei ein Bundestagsabgeordneter geübt. Ein Schauspieler hat ein anderes Verhältnis zu Russland gefordert und ein Theologe der kriegsfördernden Politik widersprochen.

Quelle: de.sputniknews.com/gesellschaft/20180331320141731-ostermarsch-berlin-frieden-abruestung/

Bayern wird zum Überwachungsstaat – 1984 wird zur Realität | Die Freiheitsliebe

Bayern wird zum Überwachungsstaat – 1984 wird zur Realität | Die Freiheitsliebe

Wer an einen Überwachungsstaat denkt, hat nicht unbedingt Deutschland vor Augen, dabei entwickelt sich Bayern unter der CSU genau in diese Richtung. Das neue bayrische Polizeigesetz verspricht noch mehr Sicherheit, gemeint ist damit aber vor allem die Zerstörung von Privatsphäre und Freiheit. Denn Freiheit wird in der

Quelle: diefreiheitsliebe.de/politik/bayern-wird-zum-ueberwachungsstaat-1984-wird-zur-realitaet/

FAQ: Was ist Antisemitismus? (Teil 1)

Gibt es in Deutschland einen Anstieg des Antisemitismus durch Geflüchtete? Ist Kritik an Israel antisemitisch? Welches Verhältnis hat die neue Rechte zum Antisemitismus? Was ist die Triebfeder des Antisemitismus in Deutschland heute? Und vor allem: Was ist Antisemitismus überhaupt? Ein FAQ der marx21-Redaktion

Quelle: www.marx21.de/faq-was-ist-antisemitismus-teil-1/

Wie Political Correctness von Ausbeutung und Verelendung ablenkt

Wie Political Correctness von Ausbeutung und Verelendung ablenkt

Bei diesen Themen zeige sich ein gesellschaftliches Problem: Die „Propaganda der Verletzlichkeit und Empfindlichkeit“, erklärt der Professor für Philosophie und Kulturtheorie an der Kunstuniversität Linz im Interview mit Sputnik. Als Beispiel dafür berichtet er in seinem Buch zu Beginn, wie er bei einem Flug in die USA den Film „Amour“ von Michael Haneke sehen wollte und gewarnt wurde, dieser enthalte „Erwachsenensprache“.

Quelle: weltnetz.tv/story/1382-wie-political-correctness-von-ausbeutung-und-verelendung-ablenkt

Gegen die Instrumentalisierung des Antisemitismus-Begriffs – Im Gespräch mit der Jewish Antifa | Die Freiheitsliebe

Gegen die Instrumentalisierung des Antisemitismus-Begriffs – Im Gespräch mit der Jewish Antifa | Die Freiheitsliebe

In der deutschen Linken ist kaum ein politisches Thema so umstritten wie der Nahostkonflikt. Klare Position bezieht in dieser Frage die Jewish-Antifa aus Berlin, welche sich sowohl gegen die Besatzung stellt, wie auch gegen die Instrumentalisierung des des Antisemitismus-Begriffs. Wir haben ein Gespräch mit ihnen

Quelle: diefreiheitsliebe.de/politik/gegen-die-instrumentalisierung-des-antisemitismus-begriffs-im-gespraech-mit-der-jewish-antifa/

Neue Zweifel an Selbstmord des Waffenexperten Kelly

Neue Zweifel an Selbstmord des Waffenexperten Kelly

Sieben Jahre nach der Affäre um den Biowaffen-Spezialisten David Kelly wollen Experten den Fall neu aufrollen.

Quelle: diepresse.com/home/politik/aussenpolitik/587573/Neue-Zweifel-an-Selbstmord-des-Waffenexperten-Kelly

Also können es die Engländer im Grunde schon.  Ich hätte ja befürchtet, dass sie ihn mit einem bekannten Nervengift aus britischer Forschung in Porton Down zerlegen (übrigens nur 13 km von Salisbury entfernt)  
Aber nein, so etwas machen nur die Russen. *fg* (rak)

Ryzenfall: Unbekannte Sicherheitsfirma veröffentlicht Quatsch zu AMD – Golem.de

Ryzenfall: Unbekannte Sicherheitsfirma veröffentlicht Quatsch zu AMD – Golem.de

Eine Firma aus Israel will spektakuläre Informationen zu Sicherheitslücken bei AMD veröffentlicht haben. Doch bei näherem Hinsehen erweist sich die Veröffentlichung selbst

Quelle: www.golem.de/news/ryzenfall-unbekannte-sicherheitsfirma-veroeffentlicht-quatsch-zu-amd-1803-133320.html