Ein offener Brief an die Co-Fraktionsvorsitzende der Linkspartei

Ein offener Brief an die Co-Fraktionsvorsitzende der Linkspartei

Ein offener Brief an die Co-Fraktionsvorsitzende der Linkspartei

von Susan Bonath – Liebe Sahra Wagenknecht, gestern habe ich wieder eine Mail von dir und deinem »Team Sahra« erhalten. Darin forderst du vehement: »Staatsversagen stoppen!«. Darauf möchte ic…

Quelle: linkezeitung.de/2017/11/14/ein-offener-brief-an-die-co-fraktionsvorsitzende-der-linkspartei/

Oury Jalloh und neue Erkenntnisse zum Tod in Polizei-Zelle: Deckt der Staat Mörder in Uniform?

Oury Jalloh und neue Erkenntnisse zum Tod in Polizei-Zelle: Deckt der Staat Mörder in Uniform?

Oury Jalloh und neue Erkenntnisse zum Tod in Polizei-Zelle: Deckt der Staat Mörder in Uniform?

Mehr als ein Jahrzehnt ermittelte die Staatsanwaltschaft Dessau-Roßlau wegen des Feuertodes von Oury Jalloh in einer Polizeizelle ins Leere. Nun hat sie einen Mordverdacht gegen konkrete Polizisten erhoben. Doch Sachsen-Anhalts Justiz stellt das Verfahren ein – offenbar auf Anweisung von oben.

Quelle: deutsch.rt.com/inland/60608-oury-jalloh-neue-erkenntnisse-moerder-polizei/

Der Chauvinismus der Jungle World zur katalanischen Unabhängigkeit

Der Chauvinismus der Jungle World zur katalanischen Unabhängigkeit

Der Chauvinismus der Jungle World zur katalanischen Unabhängigkeit

Die Zeitung Jungle World lehnt die katalanischen Unabhängigkeitsbewegung ab und versucht, sie bloßzustellen. Warum das eine …

Quelle: www.klassegegenklasse.org/der-chauvinismus-der-jungle-world-zur-katalanischen-unabhaengigkeit/

Anhörung zu „extremistischen Inhalten“ vor dem US-Kongress leitet Angriff auf Meinungsfreiheit ein

Anhörung zu „extremistischen Inhalten“ vor dem US-Kongress leitet Angriff auf Meinungsfreiheit ein

Anhörung zu „extremistischen Inhalten“ vor dem US-Kongress leitet Angriff auf Meinungsfreiheit ein

Facebook, Twitter und Google stellen dem Kongress diese Woche ihre Vorschläge zur Begrenzung von „extremistischen Inhalten“ im Internet vor. Das Ganze ist Bestandteil einer Hetzkampagne gegen Russland, die in Wirklichkeit auf die Einschränkung der Meinungsfreiheit abzielt.

Quelle: www.wsws.org/de/articles/2017/11/01/pers-n01.html