Archiv der Kategorie: Imperialismus

Leipzig: Juden gegen Gleichsetzung von Israelkritik und Antisemitismus | Die Freiheitsliebe

Leipzig: Juden gegen Gleichsetzung von Israelkritik und Antisemitismus | Die Freiheitsliebe

Der Leipziger Stadtrat soll, so der Wille von CDU, SPD und Grünen einen Antrag gegen Antisemitismus beschließen. Von Jüdinnen und Juden in Leipzig wird dieser jedoch abgelehnt, da Antisemitismus und Kritik an Israel vermischt werden. Wir dokumentieren den offenen Brief: Wir, jüdische Migrantinnen und Migranten in Leipzig, möchten hiermit unsere Besorgnis über den Antrag »Gegen jeden Antisemitismus« zum Ausdruck bringen, der am 17. und 18. April 2019 im Leipziger Stadtrat diskutiert werden soll. Wir begrüßen selbstverständlich die Bemühungen der Stadt Leipzig, Antisemitismus zu bekämpfen, da wir als Jüdinnen und Juden in Deutschland selbst nicht selten antisemitische Diskriminierung erleben. Der Inhalt des vorliegenden Antrags »Gegen jeden Antisemitismus« verfehlt allerdings leider das Ziel, eine Grundlage für eine erfolgreiche Bekämpfung von Antisemitismus zu schaffen. Wenn die Stadt Leipzig ernsthaft Antisemitismus bekämpfen will, dann sollte dieser Antrag abgelehnt werden. Es

Quelle: diefreiheitsliebe.de/politik/leipzig-juden-gegen-gleichsetzung-von-israelkritik-und-antisemitismus/

Britische Polizei verhaftet Julian Assange in der ecuadorianischen Botschaft

Britische Polizei verhaftet Julian Assange in der ecuadorianischen Botschaft

Der nationale Sekretär der australischen SEP James Cogan erklärt: „Assanges Ausweisung aus der Botschaft und seine Verhaftung sind beispiellose Verbrechen. Einem Journalisten und Herausgeber, der kein Verbrechen begangen hat, wurde das Asyl entzogen. Obwohl mehrere Urteile der UN seinen Status als politischer Flüchtling bestätigt haben, wird er ins Gefängnis gesperrt.“

Quelle: www.wsws.org/de/articles/2019/04/11/arre-a12.html

Die sieben Jahre Lügen über Assange werden jetzt nicht aufhören

Die sieben Jahre Lügen über Assange werden jetzt nicht aufhören

von Jonathan Cook – Sieben Jahre lang, von dem Moment an, als Julian Assange in der ecuadorianischen Botschaft in London Zuflucht suchte, haben sie uns gesagt, dass wir falsch liegen, dass wi…

Quelle: linkezeitung.de/2019/04/12/die-sieben-jahre-luegen-ueber-assange-werden-jetzt-nicht-aufhoeren/

Assange stellte die bürgerliche Demokratie und den bürgerlichen Staat bloß.

Assange stellte die bürgerliche Demokratie und den bürgerlichen Staat bloß.

von Farooque Chowdhury – Foto: Herr Fisch / Truthdig Die Verhaftung von Assange in London ist heute eine Weltneuheit. Das Publikum der Nachrichtenmedien ist sich nun der Entwicklungen bewusst…

Quelle: linkezeitung.de/2019/04/12/assange-stellte-die-buergerliche-demokratie-und-den-buergerlichen-staat-bloss/

London: Julian Assange aus ecuadorianischer Botschaft ausgewiesen und verhaftet (Video)

London: Julian Assange aus ecuadorianischer Botschaft ausgewiesen und verhaftet (Video)

London: Julian Assange aus ecuadorianischer Botschaft ausgewiesen und verhaftet (Video)

„Je weiter sich eine Gesellschaft von der Wahrheit entfernt, desto mehr wird sie jene hassen, die sie aussprechen“. (Orwell)

von Bild: Sichtlich gezeichnet: Julian Assange WikiLeaks-Gründer Julian Assange ist nach Angaben der britischen Polizei in London festgenommen worden. Zuvor hatte ihm der amtierende Präsident Ecuad…

Quelle: linkezeitung.de/2019/04/11/london-julian-assange-aus-ecuadorianischer-botschaft-ausgewiesen-und-verhaftet-video/

Netanjahu testet Nerven der Nahost-Konferenzler

Netanjahu testet Nerven der Nahost-Konferenzler

Israels Ministerpräsident Netanjahu spricht in einem Video von einem „Krieg gegen den Iran“. Dann rudert er zurück und redet vom „Bekämpfen“. Es ist ein denkwürdiger Auftakt der Nahost-Konferenz in Warschau, zu der Iran nicht eingeladen ist.

„Was wichtig bei diesem Treffen ist, und das ist nicht geheim, weil es viele davon gibt – ist, dass das ein offenes Treffen mit Vertretern führender arabischer Länder ist, die sich zusammen mit Israel hinsetzen, um unser gemeinsames Anliegen eines Krieges gegen den Iran voranzubringen.“

Quelle: www.n-tv.de/politik/Netanjahu-testet-Nerven-der-Nahost-Konferenzler-article20856606.html