Archiv der Kategorie: Zensur – Überwachung

Britische Polizei verhaftet Julian Assange in der ecuadorianischen Botschaft

Britische Polizei verhaftet Julian Assange in der ecuadorianischen Botschaft

Der nationale Sekretär der australischen SEP James Cogan erklärt: „Assanges Ausweisung aus der Botschaft und seine Verhaftung sind beispiellose Verbrechen. Einem Journalisten und Herausgeber, der kein Verbrechen begangen hat, wurde das Asyl entzogen. Obwohl mehrere Urteile der UN seinen Status als politischer Flüchtling bestätigt haben, wird er ins Gefängnis gesperrt.“

Quelle: www.wsws.org/de/articles/2019/04/11/arre-a12.html

Die sieben Jahre Lügen über Assange werden jetzt nicht aufhören

Die sieben Jahre Lügen über Assange werden jetzt nicht aufhören

von Jonathan Cook – Sieben Jahre lang, von dem Moment an, als Julian Assange in der ecuadorianischen Botschaft in London Zuflucht suchte, haben sie uns gesagt, dass wir falsch liegen, dass wi…

Quelle: linkezeitung.de/2019/04/12/die-sieben-jahre-luegen-ueber-assange-werden-jetzt-nicht-aufhoeren/

London: Julian Assange aus ecuadorianischer Botschaft ausgewiesen und verhaftet (Video)

London: Julian Assange aus ecuadorianischer Botschaft ausgewiesen und verhaftet (Video)

London: Julian Assange aus ecuadorianischer Botschaft ausgewiesen und verhaftet (Video)

„Je weiter sich eine Gesellschaft von der Wahrheit entfernt, desto mehr wird sie jene hassen, die sie aussprechen“. (Orwell)

von Bild: Sichtlich gezeichnet: Julian Assange WikiLeaks-Gründer Julian Assange ist nach Angaben der britischen Polizei in London festgenommen worden. Zuvor hatte ihm der amtierende Präsident Ecuad…

Quelle: linkezeitung.de/2019/04/11/london-julian-assange-aus-ecuadorianischer-botschaft-ausgewiesen-und-verhaftet-video/

Die Kreuzigung – Im Fall Julian Assange geht es um Folter, schwarze Propaganda und das drohende Ende der Demokratie.

Die Kreuzigung – Im Fall Julian Assange geht es um Folter, schwarze Propaganda und das drohende Ende der Demokratie.

von Chris Hedges – www.rubikon.news Im Fall Julian Assange geht es um Folter, schwarze Propaganda und das drohende Ende der Demokratie. Assanges Lebensbedingungen in der ecuadorianischen Bots…

Quelle: linkezeitung.de/2018/11/24/die-kreuzigung-im-fall-julian-assange-geht-es-um-folter-schwarze-propaganda-und-das-drohende-ende-der-demokratie/

Facebook kann WhatsApp-Chats einsehen – trotz Ende-zu-Ende-Verschlüsselung

Wenn Facebook und WhatsApp auf dem iPhone installiert sind, können die Apps trotz iOS-Sandbox Daten austauschen, warnt ein Entwickler. Facebook sei so in der Lage, die Chat-Historie auszulesen – es gebe aber keinen Hinweis, dass dies tatsächlich passiert.

 

Bayern wird zum Überwachungsstaat – 1984 wird zur Realität | Die Freiheitsliebe

Bayern wird zum Überwachungsstaat – 1984 wird zur Realität | Die Freiheitsliebe

Wer an einen Überwachungsstaat denkt, hat nicht unbedingt Deutschland vor Augen, dabei entwickelt sich Bayern unter der CSU genau in diese Richtung. Das neue bayrische Polizeigesetz verspricht noch mehr Sicherheit, gemeint ist damit aber vor allem die Zerstörung von Privatsphäre und Freiheit. Denn Freiheit wird in der

Quelle: diefreiheitsliebe.de/politik/bayern-wird-zum-ueberwachungsstaat-1984-wird-zur-realitaet/

Linksunten.indymedia.org: E-Mails, Computer, Briefpost – alles beschlagnahmt

34C3 Der deutsche Staat geht mit dem Vereinsrecht gegen ein Portal vor, das vielen Beobachtern zufolge unter den Schutz der Pressefreiheit fällt. Auf dem Chaos Communication

Quelle: www.golem.de/news/linksunten-indymedia-org-e-mails-computer-briefpost-alles-beschlagnahmt-1801-131906.html

1&1 wehrte sich angeblich nicht gegen Durchsuchungen

Durchsucht wurden auch zahlreiche E-Mail-Konten der Betreiber. Der Provider 1&1, der unter anderem GMX und Web.de betreibt, habe sich gegen entsprechende Anordnungen der Behörden nicht zur Wehr gesetzt, kritisierte Pietrzyk. Auf Anfrage von Golem.de sagte das Unternehmen: „Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir uns zu möglichen Strafverfolgungsverfahren gegenüber Dritten grundsätzlich nicht äußern können.“