Archiv der Kategorie: Internet/EDV

Britischer Geheimdienst GCHQ sucht Mitarbeiter, die „Gegner“ online „frustrieren“

Britischer Geheimdienst GCHQ sucht Mitarbeiter, die „Gegner“ online „frustrieren“

Ehemaliger Botschafter Craig Murray sieht sich als Opfer von mit Steuergeld bezahlten Trollen auf Twitter

Quelle: www.heise.de/tp/features/Britischer-Geheimdienst-GCHQ-sucht-Mitarbeiter-die-Gegner-online-frustrieren-4463282.html

Preistreiber Zero Rating: Massive Verletzungen der Netzneutralität in der EU

Preistreiber Zero Rating: Massive Verletzungen der Netzneutralität in der EU

Bürgerrechtler von Epicenter.works haben Zero-Rating-Angebote von 225 Mobilfunkern untersucht und dabei 186 Verstöߟe gegen das offene Internet ausgemacht.

Quelle: www.heise.de/newsticker/meldung/Preistreiber-Zero-Rating-Massive-Verletzungen-der-Netzneutralitaet-in-der-EU-4296608.html

Google vs. Huawei sollte vor allem für die EU ein letztes Warnsignal sein, um sich von den USA zu emanzipieren

Google vs. Huawei sollte vor allem für die EU ein letztes Warnsignal sein, um sich von den USA zu emanzipieren

Die Entscheidung, den chinesischen Technologie-Konzern Huawei auf eine schwarze Liste mit Unternehmen zu setzen, die von US-Unternehmen nicht mehr beliefert werden dürfen, sollte die naive Vorstellung endgültig widerlegen, dass es sich bei den weltweit dominanten Tech-Giganten Google, Facebook, Apple, Microsoft und Co. um internationale Konzerne mit eigenen Standards handelt. Wenn das Weiߟe Ha …

Quelle: www.nachdenkseiten.de/?p=51897

ProtonMail bietet freiwillig Hand für Echtzeit-Überwachungen | Steiger Legal

ProtonMail bietet freiwillig Hand für Echtzeit-Überwachungen | Steiger Legal

Der E-Mail-Dienst ProtonMail mit Sitz in der Schweiz bietet Hand für Echtzeit-Überwachungen: Freiwillig! Diese Erkenntnis geht auf Staatsanwalt Stephan Walder zurück, der im Kanton Zürich das Kompetenzzentrum Cybercrime leitet: Am …

Quelle: steigerlegal.ch/2019/05/23/protonmail-echtzeit-ueberwachung/

Urheberrechtsreform: Was das Internet nicht vergessen sollte – Golem.de

Urheberrechtsreform: Was das Internet nicht vergessen sollte – Golem.de

Die Reform des europäischen Urheberrechts ist eine Niederlage für viele Netzaktivisten. Zwar sind die Folgen der Richtlinie derzeit kaum absehbar. Doch es sollten die richtigen

Quelle: www.golem.de/news/urheberrechtsreform-was-das-internet-nicht-vergessen-sollte-1904-140703.html

Britische Polizei verhaftet Julian Assange in der ecuadorianischen Botschaft

Britische Polizei verhaftet Julian Assange in der ecuadorianischen Botschaft

Der nationale Sekretär der australischen SEP James Cogan erklärt: „Assanges Ausweisung aus der Botschaft und seine Verhaftung sind beispiellose Verbrechen. Einem Journalisten und Herausgeber, der kein Verbrechen begangen hat, wurde das Asyl entzogen. Obwohl mehrere Urteile der UN seinen Status als politischer Flüchtling bestätigt haben, wird er ins Gefängnis gesperrt.“

Quelle: www.wsws.org/de/articles/2019/04/11/arre-a12.html

Die sieben Jahre Lügen über Assange werden jetzt nicht aufhören

Die sieben Jahre Lügen über Assange werden jetzt nicht aufhören

von Jonathan Cook – Sieben Jahre lang, von dem Moment an, als Julian Assange in der ecuadorianischen Botschaft in London Zuflucht suchte, haben sie uns gesagt, dass wir falsch liegen, dass wi…

Quelle: linkezeitung.de/2019/04/12/die-sieben-jahre-luegen-ueber-assange-werden-jetzt-nicht-aufhoeren/

Assange stellte die bürgerliche Demokratie und den bürgerlichen Staat bloß.

Assange stellte die bürgerliche Demokratie und den bürgerlichen Staat bloß.

von Farooque Chowdhury – Foto: Herr Fisch / Truthdig Die Verhaftung von Assange in London ist heute eine Weltneuheit. Das Publikum der Nachrichtenmedien ist sich nun der Entwicklungen bewusst…

Quelle: linkezeitung.de/2019/04/12/assange-stellte-die-buergerliche-demokratie-und-den-buergerlichen-staat-bloss/

London: Julian Assange aus ecuadorianischer Botschaft ausgewiesen und verhaftet (Video)

London: Julian Assange aus ecuadorianischer Botschaft ausgewiesen und verhaftet (Video)

London: Julian Assange aus ecuadorianischer Botschaft ausgewiesen und verhaftet (Video)

„Je weiter sich eine Gesellschaft von der Wahrheit entfernt, desto mehr wird sie jene hassen, die sie aussprechen“. (Orwell)

von Bild: Sichtlich gezeichnet: Julian Assange WikiLeaks-Gründer Julian Assange ist nach Angaben der britischen Polizei in London festgenommen worden. Zuvor hatte ihm der amtierende Präsident Ecuad…

Quelle: linkezeitung.de/2019/04/11/london-julian-assange-aus-ecuadorianischer-botschaft-ausgewiesen-und-verhaftet-video/