Offener Brief an Gysi: Eintreten für eine EU der Banken und Konzerne ist nicht Internationalismus

Offener Brief an Gysi: Eintreten für eine EU der Banken und Konzerne ist nicht Internationalismus

Eine frühere DDR-Bürgerin rechnet in einem offenen Brief an Gregor Gysi mit der EU-Politik der Linkspartei ab und macht keinen Hehl aus ihrer Enttäuschung über Gysi. Zudem legt sie dar, dass sie ’89 zwar auf die Straße ging, aber keine Rückkehr zum Kapitalismus wollte.

Quelle: deutsch.rt.com/inland/84966-offener-brief-an-gysi-eintreten-fuer-eu-nicht-internationalismus/

Schreibe einen Kommentar